RSS-Feed

Spaghetti mit Rucola, Peperoncino und Zitrone

Veröffentlicht am

Sehr, sehr unsaisonal, aber eben auch sehr, sehr gut sind diese Spaghetti. Zum ersten Mal serviert habe ich sie an jenem Essen, bei dem die Mutter meines Freundes meine Eltern kennen gelernt hat. Ein Wagnis, das ich heute nicht mehr eingehen würde, aber zum Glück ging alles gut und die Spaghetti sind zum Familienklassiker geworden.

Das Rezept stammt aus dem Kochbuch „Cook it vegetarisch“, erschienen 2008 bei Dorling Kindersley, das ich seiner vielen Pastagerichte wegen sehr mochte, als ich frisch von zuhause ausgezogen bin. Damals hab ich mich quasi von Pasta ernährt…

Spaghetti mit Zitrone und Rucola
(für 2 Personen)

200g Spaghetti
100g Rucola
1 TL abgeriebene Zitronenschale
1 Knoblauchzehe
1 kleiner, roter Peperoncino
1 TL Chiliöl
3 EL Olivenöl
60g Parmesan
Salz

Die Spaghetti al dente kochen. In der Zwischenzeit:

Den Rucola waschen und klein schneiden. Immer wenn ich Rucola „in Streifen schneiden“ soll, kommt meine faule Ader durch. Dann werfe ich den gewaschenen, abgetropften Rucola einfach in eine Schüssel und schneide einige Minuten lang mit der Küchenschere darin herum. Voilà – klein ist er jetzt auch 😀

In die selbe Schüssel die abgeriebene Zitronenschale geben, die Knoblauchzehe hineinpressen, den Peperoncino entkernen, kleinschneiden und ebenfalls in die Schüssel geben. Den Grossteil des Parmesans dazureiben und das Öl untermischen. Mit Salz abschmecken.

Die Spaghetti abschütten und ebenfalls in die Schüssel geben. Alles sehr gut mischen, auf Teller verteilen und mit dem restlichen Parmesan bestreuen. Buon appetito!

Advertisements

»

  1. Du hast echt leckere Rezepte im Repertoire!!! Aber warum Wagnis? Ich werd’s bald mal kochen?

    Antwort
    • 😀 Wagnis, weil ich Gästen etwas vorgesetzt habe, das ich zuvor noch nie gekocht oder auch nur gegessen hatte. Du kannsts aber ruhig „wagen“, sie sind wirklich gut!

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: